0€ VERSAND IN DER EU ⋄ 100% ZUFRIEDENHEIT GARANTIERT

Sauberes Trinkwasser für Nepal

Nepal, 25. April 2015 – um genau 11:56 Ortszeit ereignet sich das stärkste Erdbeben seit Beginn der Messung. Seit diesem Vorfall ist das Land im Wiederaufbau und versucht mit größter Mühe die dürftige Infrastruktur wieder aufzubauen. Noch immer leben ein Drittel der knapp 30 Millionen Nepalesen unter der dortigen Armutsgrenze.

Schlimmer noch – nur jede zweite Familie hat direkten Zugang zu sauberem Trinkwasser. Abseits der größeren Städte ist dieses Defizit noch weitaus größer. Dort müssen vier von fünf Familien ihr Wasser aus verschmutzten Flüssen, Tümpeln und unsicheren Quellen beziehen.
Nicht selten ist dieses Wasser mit Schwermetallen und Arsen verseucht. Jährlich sterben deshalb in Nepal rund 13.000 Kinder unter fünf Jahren an Magen-Darm-Erkrankungen. Leider fehlt größtenteils nicht nur medizinische Versorgung, sondern auch Know-How um an dieser Situation etwas zu ändern.

Dieser Verein hat eine Lösung!

Das Problem scheint riesig – man könnte meinen, es werden Millionen an Fördersummen benötigt um etwas zu bewegen. FALSCH!
Der äußerst innovative, junge Verein NePals e.V. versucht dem Land auf besondere Art und Weise zu helfen– mit sozialem Unternehmertum.
Die Devise: Hilfe zur Selbsthilfe.
Die vom Verein bereits initiierte Idee zur Bewältigung des Wasserproblems ist ebenso einfach wie genial.
Mit einem geringen Investment wird ein Filtersystem zur Säuberung des Wassers in Betrieb genommen. Das somit erzeugte Trinkwasser kann daraufhin zu einem marktunüblich niedrigen Preis verkauft werden.Ein Teil des Erlöses fließt wieder zurück in die Instandhaltung der Wasseraufbereitung– dies garantiert eine langfristige Trinkwasserversorgung.

Für mehr Gleichstellung

Doch damit nicht genug! Die Betreuung der Filteranlagen wird bevorzugt Frauen anvertraut. Durch vorherrschende Sozialstrukturen werden diese beruflich immer noch systematisch benachteiligt. In einer dreimonatigen Ausbildung wird den nepalesischen Frauen neben dem Wissen zur Sicherung der Wasserqualität auch unternehmerisches Handeln vermittelt. Hierdurch entsteht eine sichere Einkommensquelle für die Frauen und ihre Rolle in der Gesellschaft wird gleichzeitig auch gestärkt.
Als wir das zum ersten Mal hörten, waren wir restlos begeistert! Bedauerlicherweise können sich viele Familien und deren Kinder selbst dieses Wasser nur sehr schwer leisten.

Lasst uns helfen!

Beeindruckt vom Impact, den dieses Projektes jetzt schon erreichen konnte, haben wir uns dazu entschlossen, den Verein NePals e.V. auf seiner Mission zu unterstützen. Denn Nepal verdanken wir nicht nur die Inspiration zur Gründung von MOGLI & MARTINI, sondern auch unsere einzigartigen Kaschmir-Produkte, auf die wir unglaublich stolz sind.
Dank der Hilfe von NePals und der dadurch entstanden Infrastruktur, sind wir momentan in der Lage den gesamten Wasserbedarf einer öffentlichen Schule mit 65 Mädchen und Jungen im besonders betroffenen Terai-Gebiet zu fördern.
Unser Ziel ist es, noch weitaus mehr Schulen mit sauberem Trinkwasser zu versorgen!Lasst uns gemeinsam den Schulkindern in Nepal helfen. Zusammen können wir so vieles erreichen! Deshalb auch unsere Idee, wie wir gemeinsam noch mehr tun können…

 

Mit jedem Artikel der online bestellt wird, stellen wir weitere 100 Liter sauberes Trinkwasser für öffentliche Schulen in Nepal bereit.

 

Unserer Meinung nach sollte jeder Mensch Zugang zu sauberem Trinkwasser haben. Wasser ist keine Selbstverständlichkeit – es sollte allerdings auch kein Privileg sein. Denn Wasser ist Leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schließen

MOGLI & MARTINI

We <3 Cashmere

Schließen

Anmelden

Schließen

Warenkorb (0)

Warenkorb ist leer No products in the cart.

MOGLI & MARTINI

We <3 Cashmere

Sprache