Die edle Wolle der Kaschmirziege ist luxuriös, zart und liegt unglaublich weich und sanft auf der Haut. Doch so kostbar der hochwertige Kaschmir Stoff ist, so schnell ist er auch strapaziert. Damit Sie lange etwas von Ihrem Lieblingsteil haben, benötigt Kaschmir eine besondere Pflege. Doch worauf muss man achten, wenn man seinen geliebten Kaschmirpullover oder seine edle Kaschmirdecke reinigen möchte? Wie funktioniert eigentlich das schonende Kaschmir Bügeln? Und und was muss man bei der Lagerung beachten? In dieser Reihe erfahren Sie alles Wissenswerte rund um die Kaschmirpflege, damit Ihr Lieblingsteil lange seine wunderschönen Kaschmir Eigenschaften behält.

woman wearing a cashmere sweater
Weich, flauschig und bequem – ein Kleidungsstück aus Kaschmir ist eine Investition in jeden Kleiderschrank

Kaschmir schonend trocknen

Es ist passiert – auf Ihrer Kaschmirdecke ist ein fieser Fleck entstanden. Wie Sie Cashmere waschen, ohne den empfindlichen Stoff zu ruinieren, erfahren Sie in unserem Beitrag zum Thema Kaschmir Wolle waschen. Nachdem Sie den zarten Stoff vorsichtig gereinigt haben, gibt es jedoch auch beim Kaschmir Trocknen einiges zu beachten. Denn auch das unsachgerechte Trocknen kann schnell unerwünschte Folgen mit sich bringen.

Wichtig ist, den Kaschmir Stoff nach dem Waschen nicht kraftvoll auszuwringen, dies könnte die feinen Fasern zerstören. Am besten trocknen Sie Ihr Kaschmirteil nach dem Waschen liegend auf einem Handtuch. Das Trocknen im Liegen verhindert, dass die Kaschmir Wolle ausleiert. Der Trockner ist dagegen eher ungeeignet. Denn beim Trocknen im Trockner besteht die Gefahr, dass das Kaschmirteil einläuft und die Form verliert – und wenn Kaschmir eingelaufen ist, gibt es für das schöne Teil keine Rettung mehr. Aus diesem Grund sollte der empfindliche Stoff beim Trocknen auch nicht in die Sonne oder in die Nähe einer Heizung gelegt werden. Verfügt Ihr Trockner jedoch über eine Kaltluft-Funktion, ist dies eine geeignete Alternative.

Kaschmir Trocknen im Überblick:


  • Drücken Sie den Stoff nach der Wäsche sanft mit einem trockenen Handtuch aus und lassen Sie ihn liegend trocknen. Aufgehängt kann sich das Material verziehen.
  • Verwenden Sie keinen Trockner mit Heißluft. Die heiße Luft kann dazu führen, dass der Stoff einläuft.

Kaschmir bügeln

Der neue Kaschmir Pullover kann noch so schön sein – mit einem zerknitterteren Kleidungsstück lässt sich niemand gerne sehen. Daher kann auch das Bügeln der edlen Wolle schnell ein wichtiges Thema werden. Doch auch beim Bügeln gilt: Der empfindliche Kaschmir Stoff sollte so schonend wie möglich behandelt werden. Damit Sie Ihr Lieblingsteil mit dem heißen Bügeleisen nicht ruinieren, sollten Sie sich folgende Tipps zu Herzen nehmen:

Wählen Sie auf Ihrem Bügeleisen die niedrigste Stufe für Wolle und Seide. Der direkte Kontakt zwischen Bügeleisen und dem kostbaren Kaschmir Stoff sollte unbedingt vermieden werden. Stattdessen empfiehlt es sich, ein feuchtes Baumwolltuch dazwischen zu legen. So bleibt die Flauschigkeit der weichen Kaschmir Wolle erhalten. Wer mit einem Dampfbügeleisen arbeitet, sollte die Cashmere Decke oder den Pullover aus Kaschmir in einiger Entfernung zum Dampf halten – auch hier sollte das Eisen die Wolle nie direkt berühren. Die Härchen richten sich stattdessen allein durch den Dampf wieder auf.

Kaschmir Bügeln im Überblick:


  • Wählen Sie die niedrigste Stufe auf Ihrem Bügeleisen.
  • Legen Sie ein feuchtes Baumwolltuch zwischen das Eisen und den Kaschmir Stoff.
  • Der direkte Kontakt zwischen Eisen und Kaschmirwolle sollte unbedingt vermieden werden.

Mehr zum Thema Kaschmirpflege

Kaschmir lagern? Hier erfahren Sie mehr.

Kampf den Knötchen: So können Sie Kaschmir entfusseln.

Kaschmir Wolle waschen – gewusst wie!